Erinnere dich daran, du bist besonders, dich gibt es nicht noch einmal. Dein Potential, deine Persönlichkeit, dein bisheriger Weg, deine Interessen und Träume sind einzigartig. Sei dir darüber ganz bewusst, schätze dich dafür, denn das macht dich stark und souverän. Und jetzt kommt der nächste Schritt: Was macht dich aus? Ist es deine Motivation, die Liebe zum Thema, die guten Noten, der erfolgreiche Abschluss, deine Flexibilität, das Stehaufmännchen in dir oder, oder, oder…denke mal darüber nach und nimm es ernst! Finde die richtigen Worte dafür – sonst frage mich

Share This

Share This

Share this post with your friends!