Authentisch sein ist das neue cool. Den Spruch habe ich gerade im Netz gelesen und gebe ich euch gerne weiter! Denn das ist immer noch das Beste, für den Bewerber selbst und auch für die potentiellen Unternehmen. Sich auf Stellenangebote passend machen, bringt auf Dauer nicht den gewünschten Erfolg. Natürlich braucht man Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen. Es wäre ja langweilig, wenn ich mich immer auf Stellen bewerbe, in denen ich mich nicht weiter entwickeln kann, weil es keine neuen Herausforderungen gibt. Das meine ich damit nicht!

Sondern überlegt euch konkret, was ihr drauf habt, erreichen wollt und aktuell umsetzen könnt. Lieber Plan B entwickeln als sich selbst verleugnen. Ein Beispiel: Ein introvertierter Mensch sollte sich nicht auf eine Ausbildungsstelle als Callcenter Agent bewerben – auch wenn es die letzte Möglichkeit scheint, um noch einen Platz zu bekommen, das geht schief.

 

Share This

Share This

Share this post with your friends!