Ihr habt vielleicht auch öfter mal gelesen, dass sich die Titel-Bezeichnungen für Manager verändert haben. Die nachfolgende Aufstellung bringt Licht ins Dunkel

Jobtitel – Quelle UNICUM Karrierezentrum

Chief Executive Officer, kurz CEO
Bei Konzernen ist der CEO der Vorstandsvorsitzende, bei kleineren Unternehmen der Firmenchef.

Chief Financial Officer, kurz CFO
Der CFO ist der Finanzvorstand einer Aktiengesellschaft, entsprechend einem kaufmännischen Geschäftsführer, dem die Verwaltung der Geldmittel und die Finanzplanung des Unternehmens obliegt.

Chief Operating Officer, kurz COO
Der Vorstand des operativen Geschäfts ist für die Betriebsabläufe und täglichen Entscheidungen der Firma zuständig.

Chief Content Officer, kurz CCO
Der Chief Content Officer verantwortet die Inhalte der verschiedensten Marketing-Maßnahmen, zum Beispiel die Inhalte der Firmenwebsite.

Chief Human Resources Officer, kurz CHRO
Der CHRO ist bei uns der Personalchef eines Unternehmens bzw. der Personalvorstand eines börsennotierten Konzerns.

Chief Marketing Officer, kurz CMO
Der CMO verantwortet als Marketingvorstand die Preis- und Produktpolitik.

Chief Technology Officer, kurz CTO
Der CTO operiert an der Schnittstelle zwischen Unternehmensführung und technischer Abteilung. Er überblickt den Forschungsstand und entwickelt technische Visionen für das Unternehmen.

 

Share This

Share This

Share this post with your friends!